22. Dezember 2020

Ich heiße Véronique und lebe mit meinen beiden Söhnen in Tramelan. Ich habe erstmals beim WGT mitgewirkt und eine sehr schöne und bereichernde Erfahrung gemacht. Ich habe das Land vorgestellt und dabei viel über Simbabwe gelernt und auch über das Frauenteam von Tramelan. Die Zusammenarbeit und die gegenseitige Hilfe waren großartig, die Vorbereitungsabende sehr lebendig dank der Lieder, Gebete und vor allem durchs Austauschen und Teilen. Die Feier zu Simbabwe ist trotz Covid 19 ausgezeichnet gelungen. Der WGT hat mir sehr gut gefallen, und ich kann es kaum erwarten, mich wieder mit dem WGT-Team zu Vanuatu zu treffen. Ich empfehle euch den WGT sehr.

Dieser Beitrag wurde am 22. Dezember 2020 veröffentlicht, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.