3. Dezember 2020

Ich heiße Lucie und arbeite in der WGT-Gruppe im Bezirk Freiberge mit und im Regionalkomitee Bern-Jura-Solothurn. Ich liebe den WGT wegen:
den BEGEGNUNGEN: Ich lerne neue Menschen in der Schweiz kennen, an den Feiern und bei den anschließenden Köstlichkeiten und durch die Liturgie auch Frauen aus der ganzen Welt.
der FREUNDSCHAFT: In der Gruppe entstehen Freundschaften, indem die Feier mit Frauen verschiedener Konfessionen vorbereitet wird.
den ENTDECKUNGEN: durch die Länder, aus denen die Liturgie kommt, entdecke ich Länder, Bräuche, Lieder und Küchen.
Und all dies in der Freude des Dienstes und des Gebets.

 

Dieser Beitrag wurde am 3. Dezember 2020 veröffentlicht, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.