Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt
12.04.2017

Frauenblicke

Eva Lochmann präsentierte ihre Werke (Malerei) am Mi, 26. April 2017; 18:00 Uhr

Der Weltgebetstag der Frauen, gemeinsam mit dem Katholischen Akademikerverband, lud herzlich zur Vernissage am Mittwoch, 26. April 2017 um 18:00 Uhr ins Otto-Mauer Zentrum (Währingerstr. 2-4/2/22, 1090 Wien) ein. Das kunstinteressierte Publikum war zahlreich gekommen und freute sich auch über die musikalische Umrahmung, für die Walter Lochmann (am Klavier) und Robert Janes (Trommel) verantwortlich zeichneten, begleitet mit Texten von Robert Janes.
Die Gäste waren beeindruckt von den Aquarell- und Agrylarbeiten der Künstlerin und führten noch lange Fachgespräche bei einem wunderbaren Buffet.

 Die Ausstellung (bis Ende Juni) kann Montag bis Freitag zu Bürozeiten (von 10:00 bis 16:00) besucht werden, bzw. zu persönlich vereinbarten Zeiten mit der Künstlerin Eva Lochmann.

Die stellvertretende Vorsitzende des Weltgebetstages der Frauen, Eva Lochmann, hatte durch ihre künstlerische Familie schon früh Bezug zu Malerei und Musik.
Erst in späteren Jahren begann sie mit großer Freude immer mehr zu malen und bildete sich in Zeichen- und Aquarellkursen ständig weiter. Seit 1992 kann das interessierte Publikum die künstlerische Weiterentwicklung in zahlreichen Ausstellungen in und um Wien mit verfolgen.