Bericht: Künstlergespräch zwischen WGT-Frauen am 29. Mai 2019

Am 29. Mai 2019 sprach Weltgebetstags-Frau Monika Pendl mit Vorstandsfrau Eva Lochmann, ebenfalls passionierte Malerin, über ihre aktuelle Ausstellung „Elements“ im Otto-Mauer-Zentrum in Wien.

In ihren Werken stellt die Tirolerin Naturphänomene in expressiven Farben dar. Sie vermitteln Stimmungen, die zum Verweilen, Hineinblicken und Hineinspüren einladen.

Begrüßt wurden die anwesenden Kunstinteressierten durch Gottfried Riegler-Cech, dem Leiter des Otto-Mauer-Zentrums. Begleitet wurde das Gespräch von ausgewählten Gedichten, vorgelesen von Regina Pendl.

Die Ausstellung kann bis  Donnerstag, 27. Juni 2019 von Mo-Do zwischen 9 und 15 Uhr besichtigt werden (oder auf Anfrage unter wgt@weltgebetstag.at oder 01/406 7870). Adresse: Otto-Mauer-Zentrum, Währinger Straße 2-4/2/22, 1090 Wien

 

 

Dieser Beitrag wurde am 14. Juni 2019 veröffentlicht, in Aktuelles. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.