1. Home
  2. /
  3. Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Umgang mit Ihren Daten
Wenn Sie über unsere Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung bei uns gespeichert.

Bestellungen
Wenn Sie über die Website oder über andere Wege eine Bestellung bei uns aufgeben, werden Ihre Liefer- und Rechnungsadresse für die Abwicklung des Versands und der Rechnungserstellung verwendet und gemäß gesetzlicher Bestimmungen im Rechnungswesen 7 Jahre gespeichert.

Anmeldungen zu Veranstaltungen
Wenn Sie sich zu einer unserer Veranstaltungen/Vorbereitungstagungen anmelden, werden Ihre Daten ebenfalls 7 Jahre gespeichert.

Aussendung/Informationen
Sie erhalten von uns die jährliche Aussendung „Rückblick/Ausblick“ und Informationen zu Veranstaltungen per E-Mail oder per Post. Sollten Sie keinerlei Informationen von uns wünschen, ersuchen wir um eine entsprechende Mitteilung.

Sensible Daten
Wir speichern und verarbeiten keine besonderen Datenkategorien wie z. B. das Religionsbekenntnis oder Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand.

Auskunft/Datenlöschung
Wir löschen nach Ablauf gesetzlicher Fristen bzw. auf Ihren Wunsch Ihre Daten aus unserer Datenbank. Sollten Sie dazu Fragen haben oder bei uns Fehler im Umgang mit Ihren persönlichen Daten feststellen, bitten wir um Ihre Mitteilung. Anträge auf Datenlöschungen werden in der Geschäftsstelle bearbeitet.

Tracking-Tools, Cookies
Auf der Website vom Weltgebetstag der Frauen in Österreich werden weder Tracking-Tools noch permanente Cookies eingesetzt.