Einladung zum bibeltheologischen Seminar im April 2019

Auftakt für den Weltgebetstag 2020 aus Simbabwe

Wie wird feministische Theologie in Afrika gedacht? Dieser Frage wird in einem interkulturellen Seminar anhand der Bibelstelle für den Weltgebetstags 2020 Simbabwe nachgegangen.
Für alle, die sich für kontextuelle feministische Bibelarbeit interessieren und sich bereits auf den Weltgebetstag 2020 einstimmen wollen:

Donnerstag, 11.April 2019, 14 Uhr bis Freitag, 12.April 2019, 13 Uhr
Caritas Pirckheimer-Haus, Nürnberg (in unmittelbarer Nähe zum Hbf)

Organisiert wird das Symposium vom Weltgebetstags der Frauen – Deutsches Komitee e.V.  in Kooperation mit der Akademie Caritas Pirckheimer Haus, dem Schwerpunkt „Bible in Africa Studies“ der Universität Bamberg und der Mission EineWelt.

ReferentInnen:
Prof. Dr. Kudzai Biri, Dozentin für Christliche Theologie und theologische Lehre der Kirchen in Simbabwe an der University of Zimbabwe, Harare
Prof. Dr. Ulrike Bechmann, Univ.-Professorin für Religionswissenschaft an der Universität Graz
Prof. Dr. Joachim Kügler, Inhaber des Lehrstuhls für Neutestamentliche Wissenschaften an der Universität Bamberg

Mehr Informationen finden Sie hier:
https://weltgebetstag.de/aktuelles/news/steh-auf-und-geh

 

 

Dieser Beitrag wurde am 5. März 2019 veröffentlicht, in Aktuelles. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.