Ein gelungenes Experiment!

Während die meisten in der letzten Phase der Vorbereitung für Surinam sind, hat sich am vergangenen Wochenende vom 8. bis 10. Februar 2018, in Salzburg ein internationales Redaktionsteam aus Österreich, Schweiz, Deutschland und Slowenien zur Vorbereitung des Weltgebetstag 2019 getroffen. Eine wunderbare internationale Erfahrung des Miteinanders von Frauen verschiedener Altersstufen und Konfessionen. Es ist den Frauen gelungen, in der Verschiedenheit das Gemeinsame zu finden; trotzdem blieb noch Platz für die Eigenheiten der Länder.

Viele Frauen waren überrascht über die gute Zusammenarbeit und über das, was in so kurzer Zeit erreicht wurde. Eine Teilnehmerin bezeichnete es als Wunder der heiligen Geistkraft, denn sie hatte nicht an den Erfolg zu glauben gewagt. Müde, aber bereichert gingen die Frauen am Samstagnachmittag wieder auseinander.

 

Dieser Beitrag wurde am 15. Februar 2018 veröffentlicht, in Aktuelles. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.