Ostern 2020

 „Steh auf“ heißt es in der Liturgie des WGT 2020

Diese Aufforderung gilt für uns Christinnen ganz besonders jetzt  in der momentanen Verunsicherung durch die Coronakrise. Haben wir keine Angst vor dem was kommt – das ist Auferstehung mitten im Leben.

GOTT lasse uns aufstehen,
wenn Leid unser Leben lähmt,
lasse uns seine Stimme hören, wenn sie ruft
Ich will, dass du lebst!
Das gewähre uns Gott,
für uns Licht am Tag und in der Nacht;
Gott, der das Leben liebt über alle Maßen!

(Autor unbekannt)

 

Der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen in Österreich wünscht allen eine frohe und gesegnete Österliche Zeit.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde am 9. April 2020 veröffentlicht, in Aktuelles. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.