Logo

 

Das Symbol für den WGT haben Frauen aus Irland gestaltet. Es wurde  1982 als internationales Logo angenommen; die internationale Konferenz nannte es damals „Die Welt im Gebet“.

Die 4 Ecken, die wie Pfeile auf den Mittelpunkt ausgerichtet  sind, symbolisieren Menschen, die aus den vier Himmelsrichtungen zum Beten und Feiern zusammen kommen.

Der Kreis, der alle verbindet, bedeutet die Welt, auf der wir gemeinsam unterwegs sind und durch solidarisches Handeln gestalten.

 

 

Zum Downloaden hier klicken