Tag-Archiv | Horn

Das war die WGT-Tagung 2021

Zukunftsplan: Hoffnung – das ist das WGT-Motto für 2022 und davon war sehr viel zu spüren bei der diesjährigen WGT-Multiplikatorinnentagung. Aus ganz Österreich kamen vergangenes Wochenende WGT-Frauen nach Horn, um sich auf den kommenden Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen vorzubereiten. Nach einem Jahr Pause war es endlich wieder soweit. Die Freude über ein Wiedersehen war groß.

Vorträge und Workshops informierten die Teilnehmerinnen über die Bibelstelle Jeremia 29, 11 und bereitete sie auf die WGT-Länder England, Wales und Nordirland vor. Denn anders wie in anderen Ländern, gibt es im Vereinigten Königreich zwei WGT-Komitees, eines in EWNI und ein eigenes in Schottland. Das ganze Wochenende war also „very british“ inklusive Pubabend.

Mit dabei Dorothee Büürma, die viele Jahre in England gearbeitet und gelebt hat. Die Pastorin der evangelisch-methodistischen Gemeinde in Salzburg gestaltete die Bibelarbeit und berichtete von ihrer Zeit in England.

Wir danken für ein erfülltes uns hoffnungsstiftendes Zusammenkommen und freuen uns auf die Tagung im kommenden Jahr!