Tag-Archiv | Weltegebetstag der Frauen

WGT 2022 aus England, Wales und Nordirland

Die Liturgie für den nächsten Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen wurde von Christinnen aus England, Wales und Nordirland (EWNI) verfasst. Sie trägt den Titel „Zukunftsplan Hoffnung“. Im Zentrum steht die Verheißung Gottes, die wir im Buch des Propheten Jeremia (Jer 29,11) finden. Wie kann diese Verheißung von Freiheit, Vergebung, Gerechtigkeit und Gottes Frieden ein Zeichen der Hoffnung für alle Menschen sein?

Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder – sie alle sind herzlich dazu eingeladen in weltweiter Verbundenheit am Freitag, den 4. März 2022 gemeinsam den Weltgebetstags-Gottesdienst zu feiern.

Einige Informtionen zu England, Wales und Nordirland finden Sie seit heute hier.

EWNI Komitee © Elizabeth Burroughs

Neuer WGT-Vorstand

Bei der letzten Vorstandssitzung am 10. Juni wurde ein neuer Vorstand für den Weltgebetstag der Frauen in Österreich gewählt. Das ist der neue Vorstand, der viele bekannte Gesichter beinhaltet:

 

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit!