Evangelische Sonderausstellung mit WGT-Exponaten

“FAIRNESS”
Die neue Globalisierung: Reformation – Welt – Verantwortung

Eine Sonderausstellung im Evangelischen Museum Fresach widmet sich im Jahr 2021 verschiedenen Themen der Globalisierung in Geschichte und Gegenwart. Der Grundgedanke, der sich durch die Ausstellung zieht ist: Die Reformation wurde zu einem globalen Ereignis, sie ist ein globales Erbe und sie bedeutet globale Verantwortung. Auch der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen in Österreich kommt bei dieser Ausstellung vor und hat hierfür Ausstellungsstücke zur Verfügung gestellt.

WGT-Vorsitzende Brigitte Zinnburg hat sich die Ausstellung bereits angesehen und erste Eindrücke gesammelt:

Öffnungszeiten der Ausstellung:
1. Mai – 31. Oktober 2021
Fr. – So. 11 – 17 Uhr

Führungen nach Voranmeldung!

Anfragen:
Doris Weinelt
Tel. 0699/11063656
office@evangforumfresach.at
http://www.evangforumfresach.at
Facebook: Evangelisches Forum Fresach